Home Events Fernreisemobiltreffen 2021 wegen Covid 19 abgesagt

Fernreisemobiltreffen 2021 wegen Covid 19 abgesagt

Die Teilnehmer nennen es liebevoll »Willys Treffen«, denn es begann als Treffen für Hanomag A-L28-Wüstenfahrer im Garten von »Sahara«-Willy Janssen. Das sprach sich schnell rum, denn es war das erste Treffen seiner Art und der Garten war schon im ersten Jahr zu klein.

So wurde es das bedeutendste Treffen dieser Art, mit Menschen, die schon überall waren: Eine weltoffene Gemeinschaft – liebenswert!

Rädern, die vor nichts halt machen: Ein bunter Fahrzeugmix – sehenswert!

Nächten am Lagerfeuer: Ein Wochenende wie Urlaub – Eine Reise wert!

Fernmobilreisende kommen mit allem, was rollt: von der Simson Duo bis zum Vierachs-Tatra, mit VW-Bussen, Land Rover oder Toyota-Buschtaxis, mit Expeditionsmobilen auf der Basis von Hanomag, IFA, Magirus, MAN, Mercedes, Pinzgauer, Steyr, Unimog, Ural

»A totally amazing happening for the overland traveler and enthusiast … Unique in the world, it’s non-commercial, privately organized multi-cultural gathering for overland travelers« (Forum Lonely Planet).

56850 Enkirch an der Mosel

Programm:

 Kontakte knüpfen, Fahrzeuge finden, technisch fachsimpeln, lange Abende am Feuer, von Abenteuern hören, Reise-Erfahrungen austauschen, Freunde finden, Bildvorträge von Globetrottern genießen. Besonders nachts glaubt man in einer anderen Welt zu sein, so verzaubert scheint die Atmosphäre.

Am Moselufer entspannen: Schiffs-Anleger & Fähre, Kinderspielplatz & Trimm-Dich, Boule-Bahn, Cobi-Golf, Tischtennis, Freiluftschach; am Brunnenplatz Kuchen und Wein genießen, den mittelalterlichen Ort erkunden: Fachwerkhäuser, Winzerhöfe, Straußwirtschaften, Restaurants; durch Weinberge wandern oder an der Mosel radeln.

Camp

  • Stellplätze
  • Zeltplätze
  • Parkplätze
  • Trinkwasser
  • Toiletten
  • Duschen

Verpflegung

  • Getränkeangebot
  • Speisenangebot
  • Restaurants und Geschäfte fußläufig erreichbar
 

Mehr Infos zum Treffen:

https://fernreisemobiltreffen.de/

Mehr Infos zum Ort:

https://www.enkirch.de/tourismus-und-kultur/

Webcam Moselufer mit Sellplätzen:

https://www.mosel-webcams.de/enkirch-webcam/

 


Rechtliche Hinweise:
  Ziele: Hier begegnen sich Globetrotter, tauschen Informationen aus, helfen einander beim Vorbereiten von Reisen, finden Reisepartner und nach langen Reisen Kontakt zu Gleichgesinnten in Deutschland. Damit verfolgt dieses Treffen die Ziele der Deutschen Zentrale für Globetrottere.V. dzg. Zum Stil unserer Treffen passen keine laute Musik, weder röhrende Motoren noch grölende Zechgelage. Es gibt keine Geländefahrten oder Rallyes. Das Treffen wird privat veranstaltet. Der Veranstalter ist Mitglied der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V. dzg, zwischen beiden wurde eine Kooperation vereinbart mit beiderseitigen Vorteilen. Haftungsausschluss: Gäste nehmen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko am Treffen teil. Veranstalter und Organisator sind ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen und lehnen daher gegenüber allen Teilnehmern jede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die während des Treffens eventuell entstehen. Hausrecht: Veranstalter und Organisatoren über vor, während und nach der Veranstaltung das Hausrecht aus. Sie bestimmen völlig frei, wer unter welchen Bedingungen den von ihm gemieteten Veranstaltungsort betreten darf. Veröffentlichungen: Über das Treffen wird öffentlich berichtet, etwa im Internet oder in der Zeitschrift Trotter. Dabei werden auch Fotos veröffentlicht.

Datum

03. - 05.09.2021

Uhrzeit

17:00 - 0:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

56850 Enkirch an der Mosel (GPS N 49.983650, E 7.121174)
56850 Enkirch an der Mosel

Veranstalter

DE Tel.: 06897-6010631
Website
http://fernreisemobiltreffen.de/
Weiterlesen
Nach oben