Home Events Sommertreffen der Globetrotter 2022

Sommertreffen der Globetrotter 2022

Hier treffen sich Gleichgesinnte: eine auf nette Art verrückte Menschen, die Spaß am Reisen haben und was zu erzählen. Menschen, für die es normal ist, mal ein paar Monate oder Jahre unterwegs zu sein – oder auch nur im Urlaub selbständig zu reisen. Beim ältesten Globetrottertreffen Deutschlands treffen sich seit 1974 jährlich hunderte Reisende … Backpacker, Fahrradreisende … Eisenbahnfreaks, Weltumrunder … Flieger & Bergziegen, Afrikafahrer & Weitwanderer, Sibirienfahrer & Reiseradler …mit dem Rucksack und öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mit Motorrad, Reisemobil oder Geländewagen… jeder anders, doch Immer unterwegs…

Lange Nächte der Reisevorträge Samstag und Sonntag

Von dzg’lern für alle Teilnehmer – ohne Filter, maximal 30 Minuten

Vorträge der Reisenden der dzg und ihrer Gäste beim Sommertreffen. Bilder und Dateien bitte mitbringen und Euren Vortrag am dzg-Büro anmelden.

Sa 18:00; Organisatorisches Vortreffen der Vortragenden im Zelt

Vorträge sind auf 100 Bilder und max. 30 Minuten begrenzt. Überlange Vorträge werden abgebrochen oder, nach Voranmeldung, ans Ende des jeweiligen Abends gestellt. Das detaillierte Programm wird vor Ort von ANDRES SOMMER und HELGO BRETSCHNEIDER zusammengestellt.
Wir haben einen Profi-Beamer mit HDMI Eingang – bitte eigenen Laptop mitbringen! Falls Ihr besondere Anforderungen (wie z.B. Musik) habt bitte bei bildervortrag@globetrotter.org melden!

Kleingedrucktes

Hier begegnen sich Globetrotter, tauschen Informationen aus, helfen einander beim Vorbereiten von Reisen, finden Reisepartner und nach langen Reisen Kontakt zu Gleichgesinnten in Deutschland. Damit verfolgt dieses Treffen die Ziele der Deutschen Zentrale für Globetrottere.V. dzg. Zum Stil unserer Treffens passen keine laute Musik, weder röhrende Motoren noch grölende Zechgelage. Es gibt keine Geländefahrten oder Rallyes.Das Treffen wird privat von der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V. dzg veranstaltet und in deren Auftrag organisiert.

Haftungsausschluss: Gäste nehmen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko am Treffen teil. Veranstalter und Organisator sind ihrer Sorgfaltspflicht nachgekommen und lehnen daher gegenüber allen Teilnehmern jede Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, die während des Treffens eventuell entstehen.

Hausrecht: Veranstalter und Organisatoren üben vor, während und nach der Veranstaltung das Hausrecht aus. Sie bestimmen völlig frei, wer unter welchen Bedingungen den von ihm gemieteten Veranstaltungsort betreten darf.

Veröffentlichungen: Über das Treffen wird öffentlich berichtet, etwa im Internet oder in der Zeitschrift Trotter. Dabei werden auch Fotos veröffentlicht

Ver- und Entsorgung: Wir haben einen WC-Wagen und feste WCs für Euch vorbereitet, die natürlich regelmäßig gereiningt werden. Das Food-Truck Team vom Rok-City Food Department haben wir angefragt, damit Ihr nicht immer selbst kochen müsst! Kaffee und ein Bierwagen stellen die Grundversorgung für Globetrotter sicher, alles andere bringt ihr bitte selber mit!

Lagerfeuer sind in Feuerschalen erlaubt und erwünscht. Für alle die die große Runden mögen gibt es ein zentrales Lagerfeuer, ihr müsst nur Euren Camping-Sessel mitbringen!

Organisiert von: Helgo Brettschneider für die dzg e.V.

Stundenplan

Freitag

21:00 - 00:00
Lange Nacht der Reisevorträge
Open Mic, jeweils 30 Minuten

Samstag

21.00 - 00.00
Lange Nacht der Reisevorträge
Open Mic, jeweils 30 Minuten

Sonntag

12.00 - 15.00
Mitgliederversammlung der dzg
Nur für Mitglieder

Datum

23. - 26.06.2022

Uhrzeit

18:00 - 16:00

Labels

DZG GEPRÜFT

Veranstaltungsort

Auf der großen Wiese
zum Alten Hof 57627 Hachenburg

Veranstalter

Deutsche Zentrale für Globetrotter e.V.
E-Mail
vorstand@globetrotter.org
Nach oben