Home Events Globetrotter-Regionaltreffen Saarbrücken: Reise-Bildervortrag: „Georgien & Armenien – 4 Wochen Als Backpacker Durch Den Kaukasus“

Globetrotter-Regionaltreffen Saarbrücken: Reise-Bildervortrag: „Georgien & Armenien – 4 Wochen Als Backpacker Durch Den Kaukasus“

Osteuropa war ein noch unbekannter Fleck auf Jens Lüdickes Reiselandkarte, aber das sollte sich auf seinem 4-wöchigen Backpacker Trip durch Georgien und Armenien ändern. Für Georgien schloss sich ein Reisepartner an. Die Reiseroute startete in Tiflis, weiter ging es nach Mestia mit seinen berühmten Wehrtürmen, in das georgische Las Vegas „Batumi“, der ehemaligen Höhlenstadt Vardzia und der Festung von Achalziche und zum Schluss nach Stepanzminda zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche. In Armenien traf Jens eine Freundin, die in ihre Heimat zurückwanderte. Mit ihr ging es auf einen Road Trip durch Armenien. Die Route führte zum vielen Klostern vom Süden hoch in den Norden. Besucht wurden unteranderem das Kloster Tatev, Noravank, die Höhlenstadt von Khndzoresk und weiteren Sehenswürdigkeiten. Von Jerewan aus erkundete Jens auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten, die in der Umgebung liegen. Was Jens erlebte, erzählt er dir live in seiner Diashow. Mehr Informationen zu seiner Reise gibt es in Jens Reise unter https://www.overlandtour.de

Ort: Schlosskeller Saarbrücken
Termin: 16.12.2022 um 18:00 Uhr

Referent: Jens Lüdicke, Mitglied und Web-Administrator der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V.

Der Eintritt ist frei

Der Organisator Heinz Zimmer ist Mitglied der Deutschen Zentrale für Globetrotter e.V.

Veranstalter:

Freunde des Abenteuermuseums

http://www.abenteuermuseum.de/

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

16.12.2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 21:00

Kosten

Kostenlos

Labels

DZG GEPRÜFT
Nach oben