Der Trotter

Trotter Nr. 198 erschienen

Trotter Nr. 198 erschienen Titel Trotter 198

Liebe Trotter-Leser, die Ausgabe 198 ist pünktlich erschienen. Als registriertes dzg Mitglied könnt Ihr die neue Ausgabe auch HIER runter laden. Auf 68 Seiten findet Ihr neben einen Bericht des Vorstands und der Vorstellung von Reisebüchern wie gewohnt Reiseberichte aus aller Welt. In insgesamt sechs Berichten schreiben Autorinnen und Autoren der dzg von Ihren Reiseerlebnissen. […]

Trotter 197

Trotter 197

Nach dem „dicken“ Überraschungs Trotter 196 mit den historischen Reiseberichten, ist der erste turnusmäßige 2021er Trotter Nr. 197 in Euren Briefkästen! Die Links auf das Trotter Archiv funktionieren nur für angemeldete Benutzer! Wie haben schon viel konstruktives Feedback von Euch bekommen – nur so können wir (noch) besser werden. Die Redaktion freut sich auch weiter […]

Ihr wollt auch Trotter-Autoren werden?

Ihr wollt auch Trotter-Autoren werden?

Ihr wollt den Trotter mitgestalten? Dazu haben wir Euch alles Notwendige  hier zusammen gestellt: https://globetrotter.org/den-trotter-mitgestalten/ Was interessiert uns: Klassischen Erlebnisberichte Praktische Reisetipps Eine kritische Auseinandersetzung mit den sozialen und ökologischen Aspekten Eurer Reisen (aber keine Parteipolitik) Gadgets, Apps, Werkzeuge die Euch auf Reisen helfen Aktuelle Büche oder Filme, die euch besonders beeindruckt haben als Rezension […]

Trotter 195 ist in Druck – und für Mitglieder schon hier lesbar

Trotter 195 ist in Druck – und für Mitglieder schon hier lesbar Titelseite Trotter 195

Die Redaktion aus Norbert, Andreas und Edith hat wieder super Arbeit geleistet! Der Trotter 195 ist in Druck und mit etwas Glück (im Advent ist die Post immer sehr ausgelastet) zu Weihnachten bei Euch im Briefkasten. Damit Ihr aber auf jeden Fall den Trotter unter dem Tannenbaum lesen könnt, haben wir ihn schon hier hochgeladen: […]

Neuer Trotter erschienen – in neuem Design

Neuer Trotter erschienen – in neuem Design

Der neue Trotter ist bald in den Briefkästen unserer Mitglieder – in einem modernisierten Layout. Wir haben unser Layout modernisiert, ohne alle Traditionen über Bord zu werfen – man erkennt auf Anhieb, das es unser Trotter ist, mit den vertrauten Griffmarken, der vertrauten Aufteilung und Artikeln, die Mitglieder erlebt und geschrieben haben. Das Titelbild gehört […]

[Trotter 192] Gedanken zum Tod von Rüdiger Nehberg

[Trotter 192] Gedanken zum Tod von Rüdiger Nehberg Rüdiger Nehberg und der König der Globetrotter

Vom Konditor zum Abenteurer, vom Survival-Freak zum Menschenrechtler Von Norbert Liebeck Am 1. April des Jahres verstarb Rüdiger Nehberg 84-jährig, vielen auch als »Sir Vival« bekannt. Sogar die Tagesschau vermeldete zwei Tage später seinen Tod und würdigte seine Leistungen als Abenteurer und insbesondere als Menschenrechtsaktivist. Somit hatte er für Deutschland und die Gesellschaft eine gewisse […]

[Trotter 190] In den Schluchten des Balkan

[Trotter 190] In den Schluchten des Balkan Wanderer in den Bergen mit Wanderstab

Wie einst bei Karl Mays Kara Ben Nemsi Text und Fotos: Wolfgang Post, Reisezeit Mai/Juni 2019   Seit vielen Jahren ist Wolfgang Post immer wieder vor allem zu Fuß, mit Bus oder Bahn oder als Tramper in verschiedenen Regionen Europas unterwegs. Er ist ein leidenschaftlicher Wanderer. Auch in der zurückliegenden Saison unternahm er ausgedehnte Wanderungen. […]

[Trotter 187] Erfahrungen eines Diabetikers bei minus 63 Grad Celsius am Kältepol in Oimjakon tief in Sibirien

[Trotter 187] Erfahrungen eines Diabetikers bei minus 63 Grad Celsius am Kältepol in Oimjakon tief in Sibirien

Text und Fotos: Werner Beck, Reisezeit Januar 2016 Feuer und Eis sind auf unserem Planeten zwei Extreme, zwischen denen sich unser Dasein bewegt. Ich frage mich, was hält der Mensch besser aus? Hitze oder Kälte? Und wie reagiert der Diabetes darauf? Extreme Hitze von bis zu 55 Grad Celsius kenne ich bereits aus der Danakil-Wüste […]

[Trotter185] Mit dem Schiff von Chile nach Neuseeland

[Trotter185] Mit dem Schiff von Chile nach Neuseeland

Text und Photos: Maike Gardner und Klaus Winterling Reisezeit: November/Dezember 2017 „Sail Away“, das Lied der irischen Folksängerin Enja säuselt aus den Lautsprechern der AIDAcara, die sich langsam aus der engen Hafenausfahrt von San Antonio herauswindet. Wir waren eigentlich enttäuscht, dass unser Schiff in dem Industriehafen Santiagos und nicht in der viel schöneren bunten Stadt […]

Nach oben